Seitennavigation:

 
 
Digitalis purpurea

Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)

Systematik anzeigen
Der Fingerhut ist eine beliebte Gartenpflanze, die es in vielen ZĂŒchtungen und Farben gibt.
Er kommt wild in lichten WĂ€ldern und an WegrĂ€ndern vor und ist sehr giftig. Seine dunklen Flecken im BlĂŒteninneren locken die Hummeln an, die die BlĂŒte dann bestĂ€uben.
Inhaltstoffe: Digital-Glykoside
Das Gift verursacht schwere Herzstörungen, die im schlimmsten Fall zum Tod fĂŒhren können.
Als Heilmittel wird Digitalis bei Herzerkrankungen eingesetzt.
Bitte auf die Thumbnails klicken,
um die Bilder größer darzustellen!
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus