Seitennavigation:

 
 
Hieracium pilosella

Kleines Habichtskraut (Hieracium pilosella)

Systematik anzeigen
Weitere Namen: Behaartes Habichtskraut
Das Kleine Habichtskraut findet man in fast ganz Europa und W.-Asien. Es liebt nĂ€hrstoffarmen Boden und ist ein typischer Anzeiger fĂŒr Magerböden.
Seine Ă€ußeren ZungenblĂŒten sind auf der Unterseite oft rot gestreift und seine HĂŒllblĂ€tter sind filzig.
Inhaltstoffe: Flavonoide, Hydroxycumarine, Gerbstoffe
Gelegentlich wird das Kleine Habichtskraut gegen Erkrankungen der Atemwege und Darmbeschwerden eingesetzt.
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus