Seitennavigation:

 
 
Galeopsis tetrahit

Stechender Hohlzahn (Galeopsis tetrahit)

Systematik anzeigen
Der Stechende, oder Gemeine Hohlzahn bastardiert sehr leicht. Deshalb sind seine Unterarten auch schwer zu bestimmen. Meistens blĂŒht er rot, kann aber auch in weiß vorkommen.
Der SchmalblÀttrige Hohlzahn unterscheidet sich vorallem in der Form seiner LaubblÀtter, die hier schmal-lanzettlich sind.
Der Bunte Hohlzahn hat eine mehrfarbige BlĂŒte, gelb-rot-weiß. Der Saat-Hohlzahn ist weiß und er ist nicht stark behaart.
In der Heilkunde haben diese HohlzÀhne keine Bedeutung.
Bitte auf die Thumbnails klicken,
um die Bilder größer darzustellen!
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus