Seitennavigation:

 
 
Ajuga reptans L.

Kriechender GĂŒnsel (Ajuga reptans L.)

Systematik anzeigen
Der Kriechende GĂŒnsel hat lange AuslĂ€ufer, aus denen immer wieder neue Pflanzen entstehen. Seine BlĂŒten sind meist tiefblau,können aber auch rosa und weiß sein. Sein StĂ€ngel ist hauptsĂ€chlich in der oberen HĂ€lfte stark behaart. Man findet ihn auf feuchten Wiesen, WĂ€ldern und im GebĂŒsch. Er ist sehr hĂ€ufig.
Alte Heilpflanze: Sie enthĂ€lt Gerbstoffe und wurde frĂŒber zum Blutstillen verwendet.
Heute gebraucht man sie nicht mehr.
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus