Seitennavigation:

 
 
Cardamine pratensis L.

Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis L.)

Systematik anzeigen
BlĂŒtezeit: April bis Mai
Feuchte Wiesen sind im FrĂŒhjahr - zur Zeit des Muttertags - von den hellvioletten bis fast weißen BlĂŒten ĂŒbersĂ€t, bevor das Gelb von Hahnenfuß und Löwenzahn ĂŒberwiegt. Der Name Schaumkraut weist auf kleine SchaumklĂŒmpchen hin, die als Ausscheidungen der Larven einer Schaumzikade an der Pflanze kleben. Dieses Insekt lebt vor Vögeln und Raubinsekten geschĂŒtzt im Schaum und ernĂ€hrt sich durch Saugen von PflanzensĂ€ften.
Bitte auf die Thumbnails klicken,
um die Bilder größer darzustellen!
Für copyright-Informationen
Maus über Thumbnails bewegen!
 
 

Neuigkeiten

6.4.2004:
Im Inhaltsverzeichnis können jetzt explizit alle Heil- oder Futterpflanzen angezeigt werden.

17.3.2004:
Jede Seite kann gedruckt werden. Menü und Hintergrund werden nicht gedruckt.

9.3.2004:
©opyright-Hinweise der Bilder wieder sichtbar

1.2.2004:
Erweiterung des Pflanzen-Lexikons

27.1.2004:
Die Suchfunktion ist wieder da!

14.1.2004:
neues Pflanzenlexikon

1.1.2004:
neue Website, neues Design


Neue Pflanzen

11.12.2005:
Papaver somniferum

11.12.2005:
Papaver rhoeas L.

23.3.2005:
Taraxacum officinale L.

4.12.2004:
Menyanthes trifoliata

21.9.2004:
Acinos alpinus